[Aufzeichnung] Im Rennen um die digitalen Erlebnisse

Warum man über den reinen E-Commerce hinausdenken und kundenzentrierter handeln muss

Warum man über den reinen E-Commerce hinausdenken und kundenzentrierter handeln muss, um im Rennen um die digitalen Erlebnisse vorne dabei zu sein?

Das erfährst du im kostenlosen, 45-minütigen Webinar von Ibexa, das am 1. Dezember stattfand!

Es reicht nicht aus, sich nur auf den Onlineshop zu konzentrieren, wenn Ihre B2B-Verkaufsstrategie sehr viel mehr erfordert.

Eine kürzlich von Pew Research durchgeführte Studie ergab, dass mehr als 70 % der Kunden ihre Zusammenarbeit mit einer Marke beenden, wenn ihre Online-Erlebnisse nicht zufriedenstellend sind.

Da sich die Covid-Krise erneut verschärft und die Digitalisierung auf absehbare Zeit die einzige Option für die Zukunft ist, sind B2B-Unternehmen, die bei ihrer digitalen Transformation bisher im Rückstand waren, nun versucht, mit Hochdruck E-Commerce-Projekte so schnell wie möglich zu realisieren. Denn sie erkennen, dass ihre herkömmlichen Vertriebskanäle nicht mehr ausreichen.

Reiner E-Commerce deckt zudem nur einen Bruchteil des Kundenlebenszyklus ab. Traditionell wurden E-Commerce-Technologien entwickelt, damit Kunden online einkaufen und Verkäufer online verkaufen können - nicht mehr und nicht weniger.

Jetzt Aufzeichnung ansehen!

(* = Pflichtfeld)